spielzeug 2018

weihnacht2018

Historisches Spielzeug zu Weihnachten (02.12.2018 – 27.01.2019)

Große Sonderausstellung im Industrie Museum Lohne

Ab Sonntag, 02.12.2018, zeigt das Industrie Museum Lohne die große Weihnachtsausstellung mit vielen Spielzeugen vergangener Zeiten. Elisabeth Lübbe aus Cloppenburg und  Martina und Martin Sieverding aus Lohne präsentieren dazu viele Schätze aus ihren Sammlungen im Lohner Museum.

Bis Ende Januar 2019 haben große und kleine Besucher Gelegenheit, sich eigene Kinderträume vor Augen zu führen oder auch ihre Enkel mit dem „alten“ Spielzeug vertraut zu machen. Es gibt etliche Teddybären zu bestaunen, Puppen aus den vergangenen Jahrzehnten - darunter auch die berühmten Badepuppen - Puppenstuben und Einkaufläden. Es gibt Blechsielzeug mit Trommelaffen und Tierfiguren, Autos und LKWs.

Während der Laufzeit der Sonderausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm.                 Hier einige Termine:

 

In einem eigens eingerichteten Weihnachtszimmer aus vergangener Zeit sind Holzpferd, Schlitten und Schaukelpferd zu finden.

Und es wird gespielt: Ein Spielzimmer lädt Kinder und Erwachsene zum Bauen und Basteln, zum Rollenspiel und Vorlesen ein.

Zum Seitenanfang